Wohnmobil Ausrichten Leicht Gemacht

In diesem Beitrag geht es nicht um einen Umbau sondern um einen Tipp der sich in der Praxis als sehr empfehlenswert erwiesen hat. Es gibt eigentlich für alles eine passende App und somit auch für die Auffahrkeile im Wohnmobil. Bislang orientierten wir uns immer anhand einer kleinen Kreuzwasserwaage, wie wir auf die Keile fahren müssen, damit unser Wohnmobil waagerecht steht. Unsere Erfahrung hat gezeigt wie schwierig es ist abzuschätzen, welche Höhe die Unterlage unter den einzelnen Rädern sein muss. In Wirklichkeit artet dies in häufigem Hin- und Herfahren aus. Das  ganze funktioniert noch unter erschwerten Bedingungen bei Ankunft in der Dunkelheit.

Die App Camper Tools ermöglicht es innerhalb weniger Sekunden zu sehen, wie das Fahrzeug korrekt auszurichten ist. Dazu gibt die App für jedes Rad die auszugleichende Höhe an. 

Im Vorfeld muss die App nur einmalig unter Angabe der Spurweite und dem Radabstand kalibriert werden. Danach legt man das Smartphone nur noch auf einen bei der Kalibrierung definierten Referenzpunkt wie Tisch, Spüle oder Herd. Nach dem starten der App sieht man dann sofort, wo man auf den oder die Keile fahren muss.