Einblick in unsere Chronik


1995 waren wir zum ersten Mal mit einem gemieteten Wohnmobil unterwegs. Fünf Wochen reisten wir durch die Nordländer, Dänemark, Schweden und Norwegen mit dem Reiseziel Nordkap. Seit dieser Zeit sind wir von dem "Wohnmobil-Virus" befallen! Es ist die Freiheit und Unabhängigkeit, was uns an diesem mobilen Reisen gefällt.1996 hatten wir nochmals die Gelegenheit einen ausgiebigen Urlaub zu nehmen. Die Begeisterung Norden ließ uns nicht los. Wiederum bereisten wir mit einem Mietfahrzeug die wunderschöne Landschaft. Der Höhepunkt dieser Reise war ein drei wochenlanger Abstecher nach Island. Dieser Island-Trip ist heute noch sehr präsent und wir träumen oft von dieser schönen Insel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0