Wer sind Wir?

Ein herzliches Grüezi aus der Schweiz!

Wir sind Karin und Hansruedi und wohnen im schönen Kanton Thurgau. Wir berichten hier von unser grossen Leidenschaft "mit dem Wohnmobil mobil zu sein" . Gerne geben wir auch Tipps weiter. Für Fragen und Anregungen benützt doch bitte das Kontaktformular..

History

1995 waren wir zum ersten Mal mit einem gemieteten Wohnmobil unterwegs. Fünf Wochen reisten wir durch die Nordländer, Dänemark, Schweden und Norwegen mit dem Reiseziel Nordkap. Seit dieser Zeit sind wir von dem "Wohnmobil-Virus" befallen! Es ist die Freiheit und Unabhängigkeit, was uns an diesem mobilen Reisen gefällt.

1996 hatten wir nochmals die Gelegenheit einen ausgiebigen Urlaub zu nehmen. Die Begeisterung Norden liess uns nicht los. Wiederum bereisten wir mit einem Mietfahrzeug die wunderschöne Landschaft . Der Höhepunkt dieser Reise war ein drei wochenlanger Abstecher nach Island. Dieser Island-Trip ist heute noch sehr präsent und wir träumen oft von dieser schönen Insel.


Hier sind wir zu Hause

Hauptwil-Gottshaus

Wir wohnen in Hauptwil im Kanton Thurgau, nahe an der Grenze zum Kanton St.Gallen. Die Geschichte von Hauptwil führt bis ins Jahr 1413 zurück, die Existenz einiger Höfe in Gottshaus kann gar bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgt werden. Heute besteht die politische Gemeinde Hauptwil-Gottshaus aus den Ortsteilen Hauptwil, Wilen-Gottshaus,

St. Pelagiberg und Eberswil. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über eine Fläche von 12,5 km2 . Die Gemeinde zählt rund 1900 Einwohnerinnen und Einwohner. Mit Bischofszell liegt eine grössere «Stadt» in unmittelbarer Nähe. Zwischen den Ortsteilen Hauptwil und Wilen-Gottshaus erstrecken sich fünf Weiher, denen ein beliebter Wanderweg folgt. Beim Hauptwiler Weiher befindet sich ein öffentliches Freibad . Das reiche Angebot an Freizeitaktivitäten, das abwechslungsreiche Vereinsleben sowie die gute Infrastruktur machen unsere Gemeinde zu einem erholsamen Wohn- und Freizeitort.